Rummelsnuff

Rummelsnuff. Ein Mann, so breit wie lang. Roger »Rummelsnuff« Baptist, Markenzeichen heisere Stimme und gewaltige Muskelpakete, tauchte vor einigen Jahren scheinbar aus dem Nichts auf. Dabei ist seine musikalische Vorgeschichte lang. Und dresdnerisch. Er war Teil der Freunde der italienischen Oper und gründete die EBM-Combo Automatic Noir. Seine Reinkarnation als Rummelsnuff zelebrierte er zusammen mit der Dresdner Punklegende Kaltfront. Als er 2008 sein Debütalbum rausbringt, wird er zum Liebling des Feuilletons. Der Rest ist Geschichte. Die bringt Geschichten mit sich und ebenjene hat Rummelsnuff in einem Buch zusammengetragen. In seiner Biografie erzählt er vom Underground-Punk der DDR, seiner Zeit als Türsteher des Berliner Techno-Klubs Berghain, seiner Reisewut und den Konflikten mit den Ordnungsmächten, plaudert aus seiner Kindheit und seinen wildesten Jahren. Hier ist drin, was draufsteht: »Rummelsnuff. Das Buch«. Aus dem wird gelesen, dazu gibt es Anekdoten und natürlich wird gesungen.

Rummelsnuff - ... eine musikalische Lesung

Dresden
Tickets